Zuckerfest 2022

Mit dem muslimischen Zuckerfest endet der alljährliche Fastenmonat Ramadan. Viele unserer Kitafamilien sind Muslime. Für sie ist dieser Tag ein wichtiger Feiertag und natürlich muss dieser besondere Tag auch im Kleinen Globus gefeiert werden. Vorigen Freitag, den 13.05.22 konnte das Fest stattfinden. Die ganze Woche hatten sich einige Gruppen bereits darauf vorbereitet. Sie haben Kekse gebacken, im Morgenkreis über die Bedeutung des Festes gesprochen, die Kinder haben gebastelt und gemalt und einige Zimmer sowie die Fenster im Kinderrestaurant waren dekoriert. Am Freitag dann konnten die Kinder traditionelle Gewänder tragen, zu arabischer Musik tanzen und das Festessen genießen. Gegen Mittag kamen eine syrische Mama mit zwei Omas und brachten den Erzieher*innen original syrisches Essen. Eine der älteren Damen trug eine große Platte Reis ganz stolz auf dem Kopf. Da haben wir alle ganz schön gestaunt und der Reis sowie alle anderen Leckereien waren köstlich.

Die Dresdner Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten, wer kennt es nicht, das Märchen der musikalischen Tiere – Esel, Hund, Katze und Hahn, die gemeinsam stark sind und die bösen Räuber vertreiben. In unserem Märchen sind die Musikanten nach Dresden gekommen, um in der Kita “Kleiner Globus“ das Frühlingsfest mitzufeiern. Nachdem pandemiebedingt bereits zwei Vorstellungen ausfallen mussten, war es nun am 06.05.22 soweit. Die kleinen und großen Schauspieler*innen des kitaeignen Kind-Eltern-Theaterstudios war sehr froh und durften auf „die Bretter, die die Welt bedeuten.“ Im Rahmen unseres Frühlingsfestes fand die Vorführung im Kinderrestaurant statt. Spanische, arabische, russische und deutsche Familie haben bei der Vorstellung mitgemacht. Bis auf den letzten Platz war die Vorstellung ausverkauft, die sich bei einem symbolischen Eintrittspreis von 0,50 EUR pro Person auch wirklich jede/r leisten konnte. Vor und nach der Aufführung wurde auch noch kleine Kunstwerke von Maryna verkauft. Dank Ticket- und Bilderverkauf konnten stolze 170 EUR eingenommen werden. Für das Geld sollen nun neue Theatervorhänge gekauft werden. Gedankt sei an dieser Stelle Maryna aus der Bienengruppe, sie ist Studioleiterin, Regisseurin, Bühnendekorateurin und Kostümverantwortliche. Спасибо Maryna!
Und nun sind wir alle schon ganz auf ein neues Stück gespannt.

Vorschul-Elternabend am 18.05.22

Noch sind die Dinokinder (unsere Vorschüler*innen) in der Kita, so denken wir bereits an die nächsten Vorschulkinder, die im Jahr 2023 in die Schule kommen werden. Bis dahin müssen viele Dinge bedacht und organisiert werden. Eine kleine Orientierungshilfe bietet unser Elternabend am Mittwoch, den 18.5.2022, 18 Uhr. Alle Eltern, deren Kinder im nächsten Jahr in die Schule kommen werden, sind dazu herzlich eingeladen.

Unser Frühlingsfest!

Das war ein Fest – live und in Farbe! Ohne Beschränkungen, ohne Einschränkungen! Alle Familien waren willkommen und es kamen auch (gefühlt) alle! Das Mitbringbuffet war schier überladen, die Sonne schien und es wurde getanzt, gesungen und gelacht. Die Warumkas eröffneten das Fest mit einer kleinen musikalischen Vorführung. Verschiedenen Stände waren aufgebaut – eine Pappwerkstatt, ein Origamistand, der Stand Farbpracht – Staffelmalerei und Fußkunst, ein Farbenrad, ein „Angelteich“ und der Klassiker Dosenwerfen. Höhepunkt des Festes war eine Vorstellung der hauseigenen Eltern-Kind-Theatergruppe mit dem Stück: „Die Dresdner Stadmusikanten“. Das Kinderrestaurant war bis auf den letzten Platz besetzt und die Schauspieler*innen bekamen viel Applaus. Nach einer kleinen Familiendisco und dem Pinataschlagen mit Emi ging das Fest zu Ende. Herzlichen Dank an den Elternrat, den Förderverein und die vielen Eltern, die uns vor Ort beim Auf- und Abbau und bei der Bestückung des Buffets unterstützt haben! Und weil Eigenlob ja bekanntlich stimmt – das haben wir gut gemacht! 😄

 

Piñatas zum Frühlingsfest

Die Vorbereitungen für unser Frühlingsfest am kommenden Freitag, den 6.05.2022 laufen auf Hochtouren. Auch die Kinder der Wachgruppe beteiligen sich daran. In den letzten vier Wochen haben die Kinder gemeinsam mit Emilce gekleistert, beklebt, gemalt und modelliert und herausgekommen sind wunderschöne, originelle Piñatas, die auf dem Fest gespielt werden sollen. Piñatas kommen ursprünglich aus Mittel- und Südamerika und sind dort Bestandteil eines jeden Kinderfestes.

Zuckerfest im Kleinen Globus

Am vorigen Montag haben die muslimischen Familien, zum Ende des diesjährigen Ramadan, das Zuckerfest gefeiert. Auch im Kleinen Globus werden wir gemeinsam mit den Kindern das Zuckerfest, voraussichtlich am 13.05.2022, feiern.

Praxisorientierter Fachaustausch – Neue Autorität – Stärke statt Macht

Herausforderungen aufgrund auffälliger Verhaltensmuster von Kindern sind im pädagogischen Alltag auch in Kitas keine Seltenheit. Manchmal kommt es zu Machtkämpfen, die immer auf Gewinner und Verlierer beruhen, auf Kontrolle und Gehorsam. Dies sind Begriffe der „alten Autorität“ und schon lange nicht mehr zeitgemäß. Doch was verbirgt sich nun hinter der „neuen Autorität“? Bianca Choque Postelt, Erzieherin im Kleinen Globus, stellt die zentralen Konzeptelemente der „Neuen Autorität“ vor und zeigt Beispiele aus dem Kitaalltag. Die Teilnehmer*innen sind eingeladen, die Inhalte kennenzulernen und sich über herausfordernde Alltagssituation auszutauschen.
26.04.22, 17 – 19 Uhr
Kita Kleiner Globus
Die Veranstaltung ist kostenfrei!