Unser buntes Team besteht aus aktuell 42 Menschen unterschiedlichster Herkunft, Berufseinsteiger*innen und erfahrenen Pädagog*innen, Männern und Frauen. Auch unsere beruflichen Qualifikationen sind sehr unterschiedlich. Wir sind Erzieher und Erzieherinnen, Heilpädagog*innen, Sozial- und Kindheitspädagog*innen, eine Kunsttherapeutin, eine Entwicklungsbegleiterin und eine Logopädin.

Ein Hausmeister, zwei Bürokräfte und Mitarbeiter*innen der Reinigung ergänzen unser Team. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sprechen 7 verschiedene Sprachen. Viele Teammitglieder verfügen über einen interkulturellen Hintergrund bzw. Familienkonstellation.

Wertvolle Unterstützung in der täglichen Arbeit erhalten wir von unseren 5 Bundesfreiwilligen und Praktikant*innen in der Erzieherausbildung bzw. sozialen Studiengängen. Zwei Mitarbeiter*innen absolvieren derzeit bei uns ihre berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher*in.

Wir, die Pädagog*innen des „Kleinen Globus“, sind engagiert, kompetent und gut ausgebildet.
Die Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern ist für uns eine Herzensangelegenheit. Zugewandtheit, Wertschätzung und ein liebevoller Umgang sind für uns selbstverständlich.
Unser Team arbeitet respektvoll und partnerschaftlich zusammen.
Konflikte nutzen wir als Chance zur Verbesserung der Arbeit in unserer Kita.

Unsere pädagogische Fachkräfte verfügen über:

  1. Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflektion
  2. Reflektierte Selbst- und Fremdwahrnehmung
  3. Einfüllungsvermögen und Sensibilität im Umgang mit Kindern
  4. Fachwissen und Bereitschaft zur Fortbildung
  5. Kommunikations-und Konfliktfähigkeit
  6. Fähigkeit zu planen, zu beobachten, zu begleiten, wahrzunehmen, reflektieren und zu dokumentieren