Praxisorientierter Fachaustausch am 23.11.2021

Am Dienstag, dem 23.11.21 findet im Kleinen Globus wieder ein praxisorientierter Fachaustausch statt. Thema ist diesmal „Genderbewusste Pädagogik“. Schwerpunkte sind die die Begriffsklärung „Gender – Identität – Sexualität“, Geschlechtserziehung in Bildungseinrichtungen, rechtliche Grundlagen und Stereotypen in der Kinderliteratur. Referentin ist die Pädagogin Emilce Arevalo.

Die Veranstaltung findet digital via Zoom statt.

17 – 19 Uhr

Schließtage am 18./19.11.2021

Am 18. und 19. November 2021 bleibt die Kita Kleiner Globus geschlossen. Dies sind der Donnerstag und Freitag nach dem Buß- und Bettag.
Beide Tage wurden bereits über den Kita-Jahresflyer und hier auf unserer Webseite kommuniziert.

Unser Buchtipp im November

„Zuhause ist es schön, aber Hund ist neugierig, wie die Welt um ihn herum ist. Er begibt sich auf Entdeckungsreise und stellt fest: sie ist laut und leise, tief und hoch. Aber vor allem ist sie bunt! „Bunt!“ ist eine Geschichte über menschliche, sensorische, landschaftliche und biologische Diversität. Auf seiner Reise entdeckt Hund unterschiedliche Menschen, eine Vielfalt an Tieren und Pflanzen, Chaos und Ruhe, Höhen und Tiefen und dabei wird die Welt immer bunter. Es ist ein subtiler Aufruf, Diversität nicht nur zu begrüßen, sondern sie aufzusuchen. Ein besonderes Buch für eine multilinguale und multikulturelle Leserschaft und Gesellschaft. Durchgehend farbig illustriert, mit mehrsprachiger Hör-CD (in neun Sprachen). Erhältlich in 8 Sprachausgaben.“

https://luenebuch.de/shop/item/9783198396001/bunt-von-lena-hesse-gebundenes-buch

Und bald wird es das Buch auch in den Städtischen Bibliotheken zum Ausleihen geben.

Praxisorientierter Fachaustausch am 09.11.2021

Am kommenden Dienstag, dem 09.11.21 findet im Kleinen Globus wieder ein praxisorientierter Fachaustausch statt. Thema ist diesmal „Sexualpädagogik im Kitabereich“. Schwerpunkte sind die psychosexuelle Entwicklung bei Kleinkindern und Kindern, Fallarbeit und die Reflexion der eigenen Haltung. Referent ist der Sexualpädagoge Danilo Ziemen.

17 – 19 Uhr

Gartenverschönerung – Helfer*innen gefunden!

Am vorigen Samstag wurde unser (Kinder-) Garten verschönert. 12 Eltern waren zur Unterstützung gekommen. Gemeinsam wurden 4 Kubikmeter Erde geschaufelt, Löcher aufgefüllt und der Spielhügel aufgeschüttet. Einige Spielgeräte, unser Schuppen und das Spielhaus bekamen einen neuen Anstrich.
Nachdem noch ein bisschen aufgeräumt wurde, gab es Kaffee, Tee und gute Gespräche. Vielen Dank, liebe Eltern, für eure tatkräftige Hilfe!

Herbstliche Familientipps

Der bunte Herbst ist nun da und wir haben wieder ein paar Vorschläge für Euch gesammelt.
Dabei sind diesmal kreative Bastelideen mit Natur-Materialien, naturverbundene Spiele und Obst-Leckereien.
Zusätzlich gibt es wie immer, einige Links für weitere Anregungen.

Bleibt gesund und genießt Eure herbstliche Familien-Zeit!

https://kleiner-globus-dresden.de/wp-content/uploads/sites/106/2021/10/Herbst-Familien-Tipps-2021.pdf

Lesestart in Dresdner Bibliothek

Unsere „Dinokinder“ (zur Erinnerung: so heißen jetzt unsere Vorschüler*innen) waren heute in der Bibliothek Südvorstadt.  Dort war „Lesestart“, eine Aktion für Vorschulkinder, die nun einmal monatlich stattfinden wird. Unsere Lesepaten, zwei Ehrenamtler, lasen eine Geschichte vor. Dann hatten die Kinder die Möglichkeit, sich Bücher anzuschauen. Für einige Kinder war es der erste Besuch einer Bibliothek. Im Herbststurm und wildem Blättertanz liefen wir zurück in die Kita.

Gartenverschönerung – Helfer*innen gesucht!

Am Samstag, den 16. Oktober 2021, 9:30-11:30 Uhr, wollen wir und die Garten AG gemeinsam mit Kitaeltern eine kleine Gartenaktion durchführen. Wir bekommen dafür am Freitag neue Erde geliefert. Diese muss von uns in den Garten gebracht und verteilt werden. Außerdem werden ein paar Reinigungs- und Ausbesserungsarbeiten stattfinden.
Neben den Gruppenzimmern hängen Listen aus, in welche ihr euch eintragen könnt, wenn ihr uns unterstützen möchtet. Die Zeit gilt als erbrachte Eigenleistung.

Wir hoffen auf eure tatkräftige Unterstützung!

Buchtipp im Oktober

Der Herbst ist da und passend dazu gibt es unseren neuen Buchtipp:

„Wer hat die Haselnuss geklaut?“
„Ein Räuber geht um im Wald! Das Eichhörnchen ist außer sich, drei Haselnüsse wurden ihm geklaut. Bestimmt war das der Maulwurf! Oder war es der Hase? Die vergnügliche Räuberjagd endet mit einer peinlichen Entdeckung für das Eichhörnchen. Vielleicht wurden die Nüsse ja gar nicht gestohlen. Bevor man andere beschuldigt, sollte man erst mal in seinem eigenen Blätterhaufen nachschauen.
Eine fröhliche Räubergeschichte, turbulent in Szene gesetzt von Erfolgsautor Marcus Pfister.“

Das Buch ist auch in den Städtischen Bibliotheken ausleihbar:

https://www.bibo-dresden.de

Vorschüler*innen werden zu Dinokindern

Das neue Vorschuljahr hat begonnen. Auch in diesem Jahr haben unsere Vorschüler*innen über ihren Namen während der Vorschulzeit abgestimmt. Seit Montag heißen sie nun „Dinokinder“. In einem Abstimmungsprozess, an dem ca. 25 Kinder aus 7 Gruppen beteiligt waren, schafften es acht Namen in die engere Auswahl. Fast alle Namensvorschläge kamen von den Kindern. Alle Beteiligten konnten jeweils 1 Punkt vergeben. Beim offiziellen Vorschulauftakt am Montag war es dann soweit. Die Kinder mussten auf ihrem Weg in den Großen Garten verschiedene Aufgaben erfüllen. Dafür bekamen sie an den 3 Stationen Puzzleteile. Im Parktheater wurde der neue Name zusammen gepuzzelt. Hier gab es eine Stichwahl zwischen „Dinosaurier“ und „Dinokinder“. Dieses kleine Beteiligungsprojekt im Vorschuljahr hat bestätigt, dass Kinder mitentscheiden und beteiligt sein wollen. Es war schön zu beobachten, mit welchem Ernst und mit welcher Gewissenhaftigkeit sie sich bei der Namenssuche einbrachten, ihre Stimme abgaben und das demokratisch erzielte Ergebnis akzeptierten.
Und nun wünschen wir unseren „Dinokindern“ ein erlebnisreiches, spannendes und lehrreiches letztes Jahr im „Kleinen Globus“.