Der „Praxisorientierte Fachaustausch“ bietet eine Austauschplattform für Themen, die im pädagogischen Alltag  zu kurz kommen. Wir, das Team der Kita „Kleiner Globus“, wollen gemeinsam mit Interessierten über diese Themen sprechen, Fragestellungen und ressourcenorientierte Lösungen erarbeiten. Unser Ziel ist es, aktuelle Hürden überwinden zu können, indem wir an individuelle Erfahrungen anknüpfen. Wir bieten monatliche Themenabende zu essentiellen Schwerpunkten der Pädagogik an.

Auch für dieses Jahr haben wir spannende Themen geplant. Das Projekt ist beantragt, noch warten wir auf einen Förderbescheid!

Im Jahr 2020 konnten wir folgende Themen anbieten:

  • Vorstellung der Methode „Arbeit am Tonfeld“ – Entwicklungsprozesse im pädagogischen Alltag kompetent begleiten.
  • Entwicklungsgespräche individuell gestalten – Methodenkoffer für die Praxis
  • Kindbezogener Eingewöhnungsprozess im interkulturellen Kontext
  • Gesundheitsfürsorge für Erzieher*innen
  • Zwergensprache als Unterstützungskommunikationsmethode im Kitabereich
  • Kindeswohl/Kindeswohlgefährdung – Situationen in Familien mit Migrationshintergrund verstehen lernen sowie sachgemäß und praxisnah handeln. Praxisaustausch
  • Familienarbeit als wichtige Grundlage der pädagogischen Arbeit. Praxisberichte, Austausch
  • Immersionsmethode Theorie und Praxis (mit Hospitationsmöglichkeit)
  • Krabbelgruppe als Beziehungskonzept im pädagogischen Kontext aufbauen und gestalten
  • Gewaltfreie Kommunikation als Basis für eine gute Zusammenarbeit im Team und für das pädagogische Handeln in der Kita
  • Sexualpädagogik im Kitabereich

Veranstaltungsort: Kita „Kleiner Globus“, Uhlandstr. 34, 01069 Dresden

Anmeldungen unter:

email hidden; JavaScript is required

email hidden; JavaScript is required

Telefon: 0351/647 573 62