Neue Öffnungszeiten ab Monatg

Bis jetzt konnten wir den Familien auch in der Coronakrise unverändert die gleichen Öffnungszeiten anbieten. Da wir im eingeschränkten Regelbetrieb arbeiten und uns der bereichsübergreifende Einsatz von pädagogischen Fachkräften nicht erlaubt ist, wird dies jedoch immer schwerer.
In der Steuerungsgruppe unserer Kita mussten wir uns daher zusammen mit der Geschäftsführung dazu entschließen, die Öffnungszeiten unserer Kita vorläufig etwas einzuschränken.

Folgende Öffnungszeiten gelten ab Montag, dem 03.05.2021:
Montag bis Freitag, 07:00 bis 17:30 Uhr

Betretungsverbot der Kita

Liebe Eltern,

ab nächster Woche wird es ein Betretungsverbot der Kita für Eltern, Großeltern etc. geben, die keinen negativen Corona-Test vorweisen können. Im neuen Elternbrief https://kleiner-globus-dresden.de/elternbriefe/ finden Sie dafür alle wichtigen Informationen. Das Formular „Qualifizierte Selbstauskunft über das Vorliegen eines negativen Antigen-Selbsttests zum Nachweis des SARS-CoV-2Virus“ können Sie unter https://kleiner-globus-dresden.de/corona-infos/ runterladen.

Unsere Masleniza Woche

Eine Woche feierten einige Gruppen im Kleinen Globus Masleniza – die russische Art, den Frühling zu begrüßen. Es wurden in der „Butterwoche“ unzählige Blinis gebacken, es gab, sogar von den Eltern selbst hergestellte, leckere Pelmeni zu essen, Geschichten  zum Thema und  typische Tänze sowie Spiele im Park. Am Freitag kamen dann viele Kinder in Kostümen in die Kita und auch die Pädagog*innen hatten sich fein gewandet. Allen voran die russischen Kolleg*innen, die traditionelle Kleidung trugen. Und dann wurde, ganz auf russische Art und Weise, fröhlich gefeiert, getanzt und geschlemmt, denn das Buffet war gut gefüllt. Dafür ein großes Dankeschön an die Eltern! Die Kinder haben in dieser Woche einen Teil der russischen Tradtition kennengelernt und nun hoffen wir auf baldigen Rückzug des Winters und den Beginn des Frühlings!

      

Neue Familientipps

Wir haben einige schöne Rückmeldungen für die Wochentipps bekommen, deswegen und weil noch nicht alle Kinder wieder in die Kita kommen,
haben wir uns entschieden, weiterhin Tipps für Euch für Zuhause zusammen zu stellen. Die Anti-Langeweile-Tipps gibt es nun jeden Monat per E-Mail und auf unserer Internetseite.

Die März-Tipps findet ihr unter https://kleiner-globus-dresden.de/familientipps/ und liefern einige kreative Ideen.
Ihr könnt zu Schleimmonstern, Piloten, Murmlern oder Agenten werden.

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am 22.03.21, 18 Uhr findet die Mitgliedervresammlung des Fördervereins der Kita statt. Der Verein freut sich über das zahlreiche Erscheinen aller Mitglieder*innen und begrüßt auch gern neue Mitstreiter*innen im Verein. Die Einladung ist hier zu finden:

https://kleiner-globus-dresden.de/elternbriefe/

Den Verein gibt es bereits seit 2015, dem Gründungsjahr der Kita. Die Vereinsmitglieder*innen unterstützen die Arbeit der Kita zu bestimmten Anlässen ideell, personell z.B. zum Sommerfest oder dem Lampionumzug und vor allem auch finanziell. So konnten verschiedene Anschaffungen in der Kita durch den Verein finanziert werden. Die vom Verein eingeworbenen Spenden kommen alle der Kita zugute. Mindestens einmal jährlich, idealerweise aber vierteljährlich, treffen sich die Mitglieder*innen um zu planen und Projekte zu besprechen.
Und nun werden händeringend Mitstreiter*innen gesucht, die den Verein mit neuen Ideen und Anregungen unterstützen können. Sie sind herzlich eingeladen, am 22.03.21 vorbeizukommen!

https://de-de.facebook.com/pg/F%C3%B6rderverein-Kita-Kleiner-Globus-eV-1656895451190362/posts/

Wir feiern Masleniza!

Ab kommenden Montag feiern wir im „Kleinen Globus“ Masleniza – die russische Butterwoche. Wir werden den Winter verabschieden und den Frühling begrüßen. So wie es Brauch ist, wird es leckeres Essen geben z. B. Pelmeni und Blini. Ausserdem werden uns lustige Spiele, Lieder und kreative Angebote durch die Woche begleiten. Am Freitag ginbt es zum Abschluss der Woche ein Kostümfest.

Die Masleniza (wörtlich Butterwoche) gehörte zu den lustigsten und fröhlichsten Festen in Russland. Seit einigen Jahren wird sie wieder in Russland gefeiert. Die Masleniza dauert immer eine ganze Woche und gilt als die Vorbereitung auf die heilige Fastenzeit vor Ostern, die gleich anschließend beginnt.
Früher wurde im Russischen diese Woche Сырная седмица (wörtlich Käsewoche) genannt, weil in dieser Woche viele Milchprodukte verspeist werden, vor allem die russischen Pfannkuchen „Blini“.

Quelle: http://www.russian-online.net/de_start/box/boxtext.php?auswahl=masleniza

Unser Kinderbuchtipp im März

Wir haben wieder einen neuen Kinderbuchtipp für alle Geschichtenfreunde und -freundinnen. Diesmal wird das japanische Buch „Bist du der Frühling?“ von Chiaki Okada und Ko Okada vorgestellt. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Übergang vom Winter zum Frühling und dem kleinen Hasen, der sich aufmacht, den Frühling zu suchen. Das Buch kann man in der Dresdner Bibliothek ausleihen.

Familientipps 08.02.21 – 12.02.21

Die aktuellen, vorerst letzten, Familientipps sind wieder unter https://kleiner-globus-dresden.de/familientipps/ zu finden. Es gibt Ideen für ein Würfel-Workout, gemeinsam mit den Eltern können die Kinder eine eigene Corona-Portfolioseite gestalten und auch Ideen für „gegenseitiges sich gut tun“ wurden aufs Papier gebracht.
 
Und ja, in dieser Woche gab es leider keine Videos aus der Kita-Filmwerkstatt, die Technik hat uns im Stich gelassen☹️

Kita-Start am Montag

Nun geht es am Montag endlich wieder los in der Kita. Wir freuen uns schon riesig auf das Wiedersehen mit den Kindern. Da es sich um einen eingeschränkten Regelbetrieb handelt, müssen wir natürlich alle so Einiges beachten. Im aktuellen Elternbrief unter https://kleiner-globus-dresden.de/elternbriefe/ sind die Regeln nachzulesen.

Spendenaufruf – Arbeit am Tonfeld

Bereits seit 2016 gibt es in unserer Einrichtung die „Arbeit am Tonfeld“ – ein wertvolles therapeutisches Angebot für Kinder mit traumatischen Erfahrungen, Entwicklungsverzögerungen und Verhaltensauffälligkeiten.
Zwei externe, qualifizierte Fachkräfte bieten, derzeit an zwei Tagen pro Woche, in unserer Kita diese Methode an, bei welcher Kinder in dem natürlichen Beschäftigungsprozess mit Ton, Wasser und Hilfsfiguren ihre Ängste, Traumaerfahrungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Trennungsverluste überwinden und verarbeiten können. Danach erst können neue Entwicklungsphasen folgen. Weitere Informationen über die Methode finden Sie unter:

https://kleiner-globus-dresden.de/tonfeld/

Der Bedarf ist hoch und wird sich voraussichtlich nach der vollständigen Öffnung der Einrichtung nach dem Corona Lockdown erhöhen. In der aktuellen Krisensituation gibt es sowohl bei den Kindern als auch den Familien emotionale Unsicherheit, Ängste und sozial-emotionale Instabilität.
Dann braucht es in der Kita zusätzliche Strukturen, um alle Kinder bei ihrer Rückkehr abzuholen und bei Bedarf professionell zu begleiten.
Damit wir dieses kostenlose Angebot für alle bedürftigen Kinder auch in diesem Jahr weiterführen können benötigen wir Ihre Unterstützung. Bitte teilen Sie diesen Beitrag, informieren Sie Ihre Freund*innen, Verwandte, Bekannte und Kolleg*innen und spenden Sie für den Erhalt dieses wertvollen therapeutischen Angebotes.

https://betterplace.org/p90305