Pädagogisches-methodisches Konzept

  • Jedes Kind ist einmalig und aus diesem Grund besonders.
  • Wir sind offen für alle Kinder.
  • In unserer Kita haben alle Kinder die gleiche Chance, sich zu entfalten.
  • Jedes Kind schafft sich selbst sein Bild von der großen Welt und ist aktiver Gestalter seiner Entwicklung.
  • Die Kinder unserer Kita erleben Vielfalt als positiven Aspekt des Lebens.
  • Unsere pädagogischen Fachkräfte sehen jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit und begegnen ihm auf Augenhöhe.
  • Unsere pädagogischen Fachkräfte nehmen Kinder ernst und beziehen sie altersentsprechend in Entscheidungen im Kita-Alltag ein.
  • Unsere pädagogischen Fachkräfte verstehen sich als BegleiterInnen und UnterstützerInnen.

Die Grundlage der pädagogischen Arbeit in unserer Kita bildet der Sächsische Bildungsplan. Wir arbeiten nach Situationsansatz. Das Kind steht somit im Mittelpunkt unserer Arbeit. Zahlreiche Ideen werden von den Kindern geplant oder spontan in unseren Tagesablauf einfließen. Alle Kinder in unserer Einrichtung haben das Recht, in Angelegenheiten, die sie betreffen, gehört zu werden bzw. sie haben das Recht auf Partizipation und Mitbestimmung. Ihre Meinung wird angemessen berücksichtigt. Kinder wollen und sollen Verantwortung übernehmen.